Behandlungsmethoden:  Akupunktur  |  Osteopathie  |  Radionik  |  Omega-Gesundheitscoaching
 

Akupunktur

Akupunktur ist die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode: durch Reizung bestimmter Punkte an der Körperoberfläche können Störungen im Körperinneren beseitigt oder gelindert werden. Die Reizung kann mittels Laser oder Nadeln erfolgen.

In unserer Praxis behandeln wir mit zwei unterschiedlichen Techniken, zum einen mit der Traditionellen chinesischen Akupunktur sowie mit der Ohrakupunktur. Ziel der Behandlung ist die Beseitigung oder Linderung von akuten Beschwerden, z.B. Sportverletzungen (Zerrungen, Hämatome, Gelenkverletzungen) oder auch chronische Erkrankungen, wobei so genannte Störherde eine wichtige Rolle spielen.

Störherde sind chronische Entzündungen, Narben oder auch störende Zähne. Das exakte Auffinden durch Pulstastung und anschließende Therapie der individuellen Störherde ist bei jeglichen chronischen, bisher therapieresistenten Patienten der Schlüssel zum langfristigen Therapieerfolg. Behandelt werden können fast alle Beschwerdebilder, angefangen vom Bewegungsapparat über Kopfschmerzen, Migräne, Magen-Darmerkrankungen, Krankheit in Urogenitalbereich, unterstützend bei psychischen Störungen wie Suchterkrankung (Rauchen), He-Neurose, Prüfungsangst, Knirschen …

Über die so genannte Pulstastung (RAC) ist es möglich, Materialien auszutesten, z.B. zahnärztliche Füllungsstoffe, Medikamente, Nahrungsmitteln usw.

 
Weiter zur Behandlungsmethode Osteopathie »
 
 
 
  Doktor R. Partschefeld, Tambacher Straße 28, 98559 Oberhof, Telefon 036842 20059, Fax 036842 20792